Wiederaufnahme des Fahrbetriebs

Wiederaufnahme des BürgerBusbetriebes

Am 29.06.2020 wird unter folgenden Hygiene- und Schutzmaßnahmen der Fahrdienst wieder aufgenommen:

  • Zum Schutz der Fahrer und Fahrerinnen ist eine Infektionsschutzscheibe eingebaut.
  • Beim Ein- und Aussteigen kann keinerlei Hilfestellung geleistet werden.
    Fahrgäste mit z.B. Rollatoren oder Kinderwagen müssen diese eigenhändig in den Bus transportieren.
  • Für die Fahrgäste gilt beim Ein- und Ausstieg und während der ganzen Fahrt Maskenpflicht.
  • Wer keine Maske dabei hat, kann sie im Bus für 1,00 Euro erwerben.
  • Außerdem steht Desinfektionsmittel bereit.
  • Es wird vorerst bis zum Ende der Sommerferien kein Fahrgeld erhoben.
  • Wir bitten alle Fahrgäste, zum eigenen und auch zum Schutz der Fahrer und Fahrerinnen, die Schutzmaßnahmen zu beachten.

Das ganze Team des BürgerBusvereins freut sich auf die Wiederaufnahme des Fahrbetriebs und auf zahlreiche Fahrgäste.

Posted in Aktuelles.